..aus längst vergangenen Zeiten



Ich bin gerade bei meiner Mutter. Wir haben über den Tot meiner Uroma, den ich damals leider mit meinen 4 Jahren mitbekam, gesprochen. Ich bin zu dem Entschluß gekommen, dass ich davon definitiv einen Knacks behalten habe. Ich sollte meine Therapeutin bei gelegenheit darauf ansprechen. Würde sicher einiges erklären.
18.7.09 23:44
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


layout by yvi + the vision

Gratis bloggen bei
myblog.de